Adventsbesinnung Online

bildschirm

Ein erster Versuch war es für das Team Projekt Pilgerheiligtum, die erste Adventsbesinnung am Samstag, 28.11. von 18.30 bis 19.00 Uhr. Es beteiligten sich 37 Personen. Nicht alles klappte 100 %, aber so ist es bei Learning by Doing.  

Das Entzünden des Adventskranzes schloss Herz und Sinn für die sich anschließenden besinnlichen Texte und Lieder auf. Der erste Impuls stand unter dem Gedanken

„AUFBRECHEN“ – mit der Pilgernden Gottesmutter:

die Ankunft Jesu erwarten, sich neu orientieren, Gott in Ereignissen und Menschen entdecken und durch kleine konkrete Zeichen der Liebe sich auf IHN einlassen.

Herzliche Einladung zur zweiten Adventsbesinnung Online:

Samstag, 5. Dezember, 17.30 bis 18.00 Uhr: Dem heiligen Nikolaus begegnen.
Keine Anmeldung erforderlich: https://us02web.zoom.us/j/85270459132

Wer möchte, kann anschließend noch zu einer 30-minütigen Austauschrunde bleiben.

Hier ein paar Blitzlichter von der ersten Adventsbesinnung mit der Pilgerden Gottesmutter!
Adventsbesinnung Online mit der Pilgerden Gottesmutter