Gehst DU mit? Freiraum schaffen für MEHR!

Fastenzeit_Beitragbild-1. Einheit
1. Einheit: Gehst DU mit? Freiraum schaffen für MEHR! – Sr. Marié Munz
Impuls, Gebet, Austausch
Freitag, 19. Februar – 19.00 bis ca. 20.00 Uhr

Ostern ist nicht einfach ein Fest unter anderen, sondern, „das Fest der Feste“, das Fest der Erlösung von Sünde und Tod, das Fest der Grundlage unseres Glaubens an den lebendigen Gott.

Die „Fastenzeit“ oder „Österliche Bußzeit“ ist für Christen ähnlich wie Advent eine Intensivzeit, eine Zeit der Besinnung, des Aufbruchs, des Neuanfangs in der Kraft des Glaubens an Christus. Der Alltag und die Gewöhnung legen immer wieder einen „Staubmantel“ um das, was uns Menschen wichtig ist, was letztlich unser Leben trägt, was uns von innen her glücklich macht. In der Fastenzeit geht es um mehr als weniger Essen. Es geht um einen Weg der Freiheit von äußeren und inneren Zwängen. Es geht um die tiefere Erfahrung, von Gott geliebt zu sein und anderen diese Liebe weiterschenken zu dürfen. Vorbild und Wegbegleiterin ist Maria, die als Pilgernde Mutter unterwegs ist, um Gottes Liebe erfahrbar zu machen.

Anmeldung bis 17. Februar, Aschermittwoch an
info@pilgerheiligtum.de
Informationen, um sich in die Video-Konferenz einzuschalten und ggf. begleitendes Material werden per E-Mail zugesandt.